Kategorie: Allgemein

Frühstückslauf immer Sonntags

Wer in der Woche zum Laufen keine Zeit hat oder abends zu müde ist zum Joggen, hat jetzt immer Sonntags um 9:00 Uhr die Möglichkeit an unserem Praxislauf teilzunehmen.   Lauftreff für Einsteiger und Fortgeschrittene Zeit: immer Sonntags um 9:00 Uhr Treffpunkt: Springbrunnen am Walther-von-Cronberg-Platz, 60594 Frankfurt Strecke: am Mainufer ca. 3 km Dauer:

Kinderlähmung-Impfschutz überprüfen

Polio-Impfschutz überprüfen! BERLIN. Das Robert Koch-Institut (RKI) appelliert an Ärzte, bei Patienten den Polio-Impfschutz zu überprüfen und gegebenenfalls zu vervollständigen. Hintergrund sind zwei Polio-Fälle in der Ukraine. „Die Möglichkeit einer Einschleppung von Polioviren nach Deutschland durch Einreisende aus der Ukraine muss ernst genommen werden“, so das RKI. Und: Infizierte ohne

Langes Leben in der Blue Zone

Wenn man auf der deutschen Wikipedia-Seite „Blaue Zone“ eingibt, erscheint ein Artikel über innerstädtische Parkmöglichkeiten für Autos – typisch deutsch. In der englischsprachigen Wikipedia findet sich dagegen ein Artikel, der die demografischen und geografischen Gegebenheiten thematisiert, die Menschen in bestimmten Regionen auf der Welt länger leben lassen als der jeweilige

Gesundheitsgefährdung Kreuzfahrt

Die Deutsche Lungenstiftung rät: Lungenkranke, die auf Kreuzfahrt gehen, sollen das Heck des Schiffs meiden und sich hinter dem Schornstein aufhalten! Der Grund: Wenn Asthmatiker giftige Schiffsabgase einatmen, könne dies „eine gravierende Verschlechterung ihres Gesundheitszustands“ bewirken, sagt Stiftungschef Harald Moor. Vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) gibt es nun ein aktuelles Kreuzfahrtranking:

Trinkmenge von 2 Litern ist Unsinn

„Man kann die Erkenntnisse der Medizin auf eine knappe Formel bringen: Wasser, mäßig genossen, ist unschädlich.“ Dieses Zitat von Mark Twain hat nach wie vor Gültigkeit. Die Betonung liegt auf „mäßig“! Denn eine generelle Trinkmengenempfehlung ist obsolet. Immer wieder wird propagiert: „Höre auf deinen Körper“. Warum soll das beim Durst

Der Deutsche ist faul

Die Frage ob Joggen oder Walken gesünder ist, stellt sich für die Mehrheit der Deutschen nicht. Laut einer aktuellen Studie der Techniker-Krankenkasse bezeichnet sich die Mehrzahl der Deutschen (52%) als Sportmuffel oder gar als Antisportler. Und mehr als 2/3 der Deutschen bewegen sich im Alltag nicht einmal eine Stunde, weshalb der Durchschnittsdeutsche auch auf

« Ältere Beiträge